Immobilienmakler München

Aktuelle Immobilienpreise in München – Nymphenburg und was Sie erwartet?

Die Entwicklung der Immobilienpreise ist Rasant. Deshalb ist es umso wichtiger den richtigen Blick auf die Entwicklung zu haben und zu wissen, was die eigene Immobilie in München wert ist.

Wir als Münchener Immobilienmakler haben tagtäglich mit Angeboten, Wertermittlungen und Gutachten zu tun. Mit unserem Immobilienwetter-Bericht schaffen wir Transparenz für Sie als Immobilienbesitzer.

In diesem Bericht wollen wir uns München- Nymphenburg widmen. EDER + PARTNER hat seinen Firmensitz in der Südliche Auffahrtsallee 77 und ist mitten im geschehen “Rund um Immobilien in München-Nymphenburg”.

Was zeichnet Nymphenburg unter anderem aus? 

Geprägt wird der Stadtteil durch Schloss Nymphenburg. Der westlich der Innenstadt gelegene Stadtteil ist vergleichsweise ruhig und wird von Münchnern, sowie von Touristen gleichermaßen wegen der Grünflächen und seiner Parks geschätzt. Zu dem bietet Nymphenburg einen hohen Freizeitwert für Jung und Alt. Die grüne Oase in der Münchener Innenstadt, so wird der Stadtteil gerne bezeichnet.

Eine repräsentative und gehobene Bauweise unterscheidet Nymphenburg vom Nachbar-Stadtteil Neuhausen. Im direkten Umfeld des Schlosses entstand Ende des 19.Jahrhunderts die Bebauung mit wunderschönen Gründerzeitvillen. Der Hirschgarten mit Münchens größtem Biergarten, einem Hirschgehege und zahlreichen Spiel- und Grillmöglichkeiten wird von seinen Bewohnern wegen seinem hohen Freitzeitwert geliebt. Die daraus resultierende hohe Lebensqualität macht den Stadtteil zu einem sehr beliebten Wohnort im Münchener Westen.

Das schlägt sich selbstverständlich auf die aktuellen Immobilienpreise nieder. Wir haben aktuellen Angebote und die vergangenen 24 Monate ausgewertet und haben dies am Beispiel einer Wohnung mit 100 qm zusammengefasst.Immobilienmakler MünchenBei den dargestellten Werten handelt es sich um Angebotswerte. Diese wurden aus den gängigen Internetportalen ermittelt und ausgewertet. (Quelle:Wohnpreis.de) Wichtig ist, dass jede Wohnung durch Ausstattung, Lage, Größe und weitere wertbeeinflussende Faktoren, individuell bewertet werden sollte.

Was lässt sich daraus für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie ableiten?

Zunächst müssen wir feststellen, dass Angebotspreise von den tatsächlichen beurkundeten Kaufpreisen durchaus um 5-10%  abweichen können. Beim aktuellen Münchener Immobilienmarkt kann dies sowohl eine Korrektur nach oben, als auch nach unten bedeuten.

Beispiel 1: Privatverkäufer gehen häufig mit überhöhten Vorstellungen vom tatsächlich erzielbaren Kaufpreis den Immobilienverkauf ran. Somit muss im Verlauf einer Vermarktung der eigenen Immobilie der Preis angepasst werden. Mit der Zeit wird auch im Münchener Immobilienmarkt auf diese Weise eine Immobilie verbrannt.

Beispiel 2: Der Verkäufer lässt zum Beispiel durch EDER + PARTNER als Experte für den Immobilienmarkt in München seine Immobilie individuell bewerten. Die realistische Bewertung verbunden mit einer auf die Immobilie zugeschnittenen Marketingstrategie erhöht die Nachfrage um bis zu 40%. Das Resultat? Verkauf im aktuellen Marktumfeld liegt über dem ermittelten Marktwert.

FAZIT: Für Käufer und Verkäufer bedeutet dies: Kaufpreise in Nymphenburg sind auf einem hohen Niveau und es ist keine Korrektur nach unten absehbar ist. Stabile und steigende Preise sind an der Tagesordnung! Für Verkäufer ein ideales Umfeld, die eigene Immobilie zu verkaufen und einen sehr guten Preis zu erzielen. Käufer sollten sich gleichermaßen von einem Experten beraten lassen, bevor sie kaufen. Sie vermeiden einen nachhaltigen Vermögensschaden  und sichern sich eine gute Verhandlungsposition. Beide Seiten sollten berücksichtigt werden.

arrow

 

Leave A Response

* Denotes Required Field